EOBC Statute

en de fr | FAQ | Impressum

./Contacts Home | Conference | eJournal | Contacts date 180614


Datenschutzerklärung und Datenschutzordnung

Der Umweltrat EOBC e.V. aktualisiert anlässlich der Einladung zur Mitgliederversammlung und Beitragsinformation alle ein bis zwei Jahre die personenbezogenen Daten der Mitglieder (< 10 Personen).

Der EOBC versendet keine Newsletter, betreibt keine Mitgliederwerbung (verschickt kein Kontaktformular), fragt nicht nach Daten und speichert keine sonstigen personenbezogenen Daten. Neue Mitglieder müssen der satzungsgemäß erforderlichen Datenverarbeitung zustimmen.

Der EOBC sammelt keine Daten über die Nutzung der Internetseite, nutzt keine googel-Dienste, nutzt keine Social Media Plugins und auch noch keine Cookies. Vorsorglich erscheint bereits ein Hinweis für die mögliche, künftige Nutzung der Cookies.

Eingehende E-Mails werden nach der Bearbeitung gelöscht. Die Datenverarbeitung des EOBC ist streng zweckgebunden, auf eine Minimum reduziert, vertraulich und transparent. Die Mitgliederdaten werden jährlich auf Richtigkeit überprüft. Die Datenverwendungen und -verarbeitungen sind für steuerrechtliche Zwecke maximal 3 Jahre dokumentiert. Die personenbezogenen Daten werden nicht für Werbung oder ähnliches genutzt.

Die im Organisationskomitee nach § 8 der Satzung zusammengeschlossenen öffentlich rechtlichen Mitglieder des Umweltrates EOBC e.V. laden zur Umweltbeobachtungskonferenz ein und organisieren die Umweltbeobachtungskonferenz. Die Verantwortung der jeweiligen Datenverarbeitungen und Berichte obliegt den Mitgliedern des Organisationskomitees.

Um die Websiten anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit der Websiten zu gewährleisten ist es technisch erforderlich, dass der Provider die folgenden Daten beim Besuch der Seite in einer sog. Webserver-Logdatei zeitlich befristet speichert:
- IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage und Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite, Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode) und jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware.
Der Umweltrat EOBC nutzt die Webserver-Logdatei nicht.

Diese Datenschutzerklärung und Datenschutzordnung wird nach Bedarf auf der Mitgliederversammlung aktualisiert. Fragen zur Datenschutzerklärung und Datenschutzordnung können an den Sprecher des Vorstands gerichtet werden (siehe Impressum).


Stand Juli 2018